Die Bewegung der Leber – ein ausgezeichneter Leitfaden für gesunde Fitness

Es ist eine schwierige Aufgabe für die Leber, die Reinigungsfunktion des Körpers immer im reibungslosen Betrieb zu halten, besonders bei den heutigen ungesunden Ess- und Trinkgewohnheiten der Menschen. Und wie jede andere Maschine stößt sie auf Störungen, die eine sofortige Fehlerbehebung erfordern. Aber im Gegensatz zu anderen Maschinen, die nur ölen müssen, um wieder laufen zu können, muss die Leber sehr sorgfältig untersucht werden, sonst leidet das gesamte System, wenn es nicht sehr gut funktioniert.

In der Jugend bemerken Sie vielleicht nicht die Auswirkungen einer Leberfehlfunktion. Aber wenn Sie das mittlere und fortgeschrittene Alter erreichen, werden Sie feststellen, dass viele Krankheiten durch eine gestörte Leber verursacht werden.

Die Symptome einer geschädigten Leber sind: stumpfe, schmerzende Schmerzen in der rechten Seite des Bauchraums – oft unter dem Schulterblatt, schreckliche Schmerzen im Nacken, raue Zunge, unangenehmer Geschmack im Mund am Morgen und das Auftreten von gelblicher Farbe im Weiß der Augen. Anders als diese, würde eine Person mit einer gestörten Leber auch häufig Appetitlosigkeit, Schwindel und Schläfrigkeit nach den Mahlzeiten spüren.

Bei diesen Anzeichen von Beschwerden ist der Mensch oft gereizt und schwach, was seine gesamte Lebensperspektive beeinträchtigen könnte. Und das kann zu einer schnellen Verschlechterung des Körpers führen. Alt werden würde dann zur Last werden.

Aber du kannst etwas tun, um zu verhindern, dass dir dieses Unglück zustößt. Das Altern muss nicht alle möglichen Krankheiten mit sich bringen. Es ist kein Grund, dass man erwartet, dass man, weil man alt wird, alle Arten von Krankheiten verspürt. Es gibt Zeiten, in denen du bereust, warum du nie zuvor dem Ratschlag gefolgt bist und warum du nie genug auf deine Gesundheit geachtet hast, als du jünger warst.

Anstatt auf diesem Bedauern zu verweilen, warum versuchen Sie nicht, etwas zu tun, um diesen Zustand zu lindern? Egal in welchem Alter Sie sich dafür entscheiden, es ist nie zu spät. Sanford Bennett, eine phänomenale Berühmtheit für die körperliche Verjüngung durch natürliche Methoden, hat dies bewiesen.

In seiner Kampagne für eine totale Gesundheitsverjüngung entwickelte Sanford Bennett ein Trainingsprogramm für die Leber, um sie in einem guten Zustand zu halten. Die Leber, eine Drüse, würde gut reagieren, wenn sie trainiert würde. Und eine Übung, die eine Anspannung der Bauchmuskulatur beinhaltet, wird der Leber zusammen mit einigen Massagetechniken zugute kommen. Aber natürlich muss man vor der Übung mit der Position und der Struktur der eigenen Leber vertraut sein.

Erste Übung

Es gibt drei Übungen Sanford Bennett beschrieben für die Leber. Spüren Sie die Position Ihrer Leber mit den Fingern beider Hände, während Sie auf Ihrem Rücken liegen. Drücken Sie die Finger nach oben an den Rippen vorbei. Die Leber kann leicht bewegt und angespannt werden, da sich die Bauchmuskulatur im entspannten Zustand befindet. Erstellen Sie drückende Bewegungen unter und nach oben. Tun Sie dies zwanzigmal und erhöhen Sie täglich, bis Sie 100 erreichen oder bis Ihr Zustand es erlaubt.

Diese Anspannungsübung ist vergleichbar mit dem Effekt, den Sie beim Reiten auf einem Pferd erzielen. Dies ist eine von Ärzten häufig verschriebene Übung, wenn die Leber nicht in gutem Zustand ist.

Zweite Übung

Legen Sie sich auf die rechte Seite und legen Sie Ihre linke Hand über den Bereich Ihrer Leber. Positionieren Sie sich mit leicht nach vorne geneigtem Kopf und gebeugten Knien. Dies entspannt die Bauchmuskulatur und bringt die Leber nach vorne. Mit der Daumenknöchel oder dem Pad eines Fingers gut unter die Rippen drücken und die Leber massieren.

Dritte Übung (Schlagzeug)

Leichtes Pochen der Leber hilft auch bei der gesunden Aktivität der Leber. Liegen Sie auf der linken Seite, was die Leber nach vorne neigt und die Muskeln entspannt. Mit der rechten Faust leicht, aber schnell auf die Stelle schlagen. Beginne mit zwanzig Schlägen und erhöhe dich täglich, bis zu wie vielen dein Zustand es erlaubt.

Wenn die Leber richtig versorgt wird, ist der gesamte Körper garantiert in gutem Zustand. Und wenn Sie allen Teilen Ihres Körpers die gleiche Aufmerksamkeit schenken, brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen, dass Ihre Gesundheit versagt. Achte auf deinen Körper.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.