Entgiftungsdiät für die Leber

Die Leber ist ein erstaunliches Organ. Die Leber hat die Aufgabe, Giftstoffe aus dem Körper zu entfernen und wirkt wie ein natürlicher Filter. Mit den heutigen schlechten, übermäßig verarbeiteten Ernährungsgewohnheiten und dem Übergenuss ist es jedoch leicht für Ihre Leber, überfordert und „verstopft“ zu werden.

Die Leber filtert die Giftstoffe aus dem Blutkreislauf und wandelt sie chemisch in harmlose Substanzen um, die leicht ausgeschieden werden können. Als eines der größten und wichtigsten Organe des Körpers ist die Leistungsfähigkeit der Leber für die allgemeine Gesundheit entscheidend.

Wenn die Leber nicht in der Lage ist, alle Schadstoffe aus dem Blutkreislauf zu entfernen, bauen sich die Toxine in unserem Gewebe auf und verursachen zahlreiche gesundheitliche Probleme, darunter erhöhtes Cholesterin (und alle Probleme im Zusammenhang mit hohem Cholesterinspiegel), Verdauungsprobleme wie Verstopfung, Übelkeit und Reizdarmsyndrom, Allergien, Depressionen und Störungen des Blutzuckerspiegels.

Chronische Müdigkeit und Schmerzen sind oft Zeichen einer Leber, die nicht effizient funktioniert.

Es gibt viele pflanzliche Ergänzungspläne auf dem Markt, um bei der Entgiftung der Leber zu helfen. Viele von ihnen haben großartige Referenzen und sind nicht allzu unangenehm zu benutzen. Vermeiden Sie die harten Darmreiniger und Komplettfasten, da diese Ihr System „schockieren“ und gleichzeitig eine große Menge an Schadstoffen in die Blutbahn abgeben.

Sie sollten immer mit einem einfachen, weniger stressigen Plan zur Leber-Entgiftung beginnen. Machen Sie eine Lebensstiländerung, die es Ihrer Leber ermöglicht, effizienter zu funktionieren. Erstens, haben Sie eine Leber-Entgiftung Ernährung, die Toxine aus Ihrer Ernährung zu beseitigen und spülen Sie Ihr System mit gefiltertem Wasser. Essen Sie Bio-Lebensmittel und waschen Sie Ihre Früchte und Gemüse sorgfältig. Ersetzen Sie Bio-, mageres Fleisch sowie Obst und Gemüse in ihrer natürlichen Form durch verarbeitete Lebensmittel.

Wechseln Sie zu „lebergesunden“ Lebensmitteln, die die Leberfunktion unterstützen: Beats, Artischocken, Brokkoli und Kohl, Seetang und Rettich. Füge ein gutes Multivitamin hinzu und unterstütze die Leberfunktion mit Mariendistel, die nachweislich die Leberzellen regeneriert.

Die Entgiftung der Leber kann die Antwort sein, wenn Sie sich schmerzhaft und müde fühlen. Unterstützen Sie den natürlichen Filter Ihres Körpers und essen Sie eine gesunde Entgiftungsdiät der Leber. Du wirst vielleicht überrascht sein, wie viel besser du dich fühlen wirst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.